Kloster Roggenburg

Barockfahrt nach Schwaben

7. 30 Abfahrt – über die Autobahn – vorbei an Aalen – Heidenheim – Ulm – geht die Fahrt bis zur Ausfahrt
Vöhringen – und weiter über Weißenhorn zum Kloster Roggenburg.
Gelegenheit zu einer kurzen Frühstückspause zuvor an der Raststätte Lonetal – oder am Busparkplatz vor dem
Kloster.
10.00 – 11. 00 Führung durch die barocke Klosterkirche – wenn gewünscht mit Orgelspiel.
Im Anschluß noch etwas Zeit zur freien Verfügung. Möglichkeit zum Einkauf im Klosterladen, Besuch des
Klostergartens oder Waldpavillons.
12. 00 Gelegenheit zum Mittagessen in einem guten Lokal.
Am Nachmittag Weiterfahrt zum ehemaligen Benediktinerkloster  Wiblingen.
Führung durch die barocke Klosterkirche – wenn gewünscht mit Besuch der Bibliothek.
Im Anschluß Weiterfahrt ins naheliegende Ulm.
Zur freien Verfügung bis ca. 18. 30. Rückfahrt zu den Einstiegsorten.

Alternativen für den Nachmittag:

* Nach dem Essen kurze Wanderung zum Klosterweiher ca. 1KM von Roggenburg entfernt.
Möglichkeit zur Kaffeepause.
* Weiterfahrt nach Ulm – Zeit zum Stadtbummel
* Führung durch eine kleine Käserei
* Führung durch eine kleine Brauerei mit Vesper

 

Kloster Ebrach

Ehemaliges Zisterzienskloster Ebrach – Volkacher Mainschleife

8. 00 Abfahrt – über Kitzingen – Münsterschwarzach geht die Fahrt nach Ebrach.
Besichtigung der Klosterkirche mit Treppenhaus und Kaisersaal.
Da in den ehemaligen Klostergebäuden heute eine JVA untergebracht ist kann es „passieren“ daß die Führung
in Treppenhaus und Kaisersaal durch einen Vollzugebeamten erfolgt.
Im Anschluß Gelegenheit zum Mittagessen in einem guten Fränkischen Lokal.
Nach dem Essen Weiterfahrt nach Volkach. Je nach Zeit erfolgt noch ein kurzer Abstecher zur „Vogelsburg“.
Von hier aus hat man einen schönen Rundblick auf den Main.
Spätestens 15. 30 Fahrt nach Volkach.
16.00 – ca. 17. 45 Schiffsrundfahrt durch die Volkacher Mainschleife.
Im Anschluß Rückfahrt zu den Einstiegsorten – wenn gewünscht mit Gelegenheit zum Abendessen unterwegs.



Augsburg + Kloster Oberschönenfeld

7. 00 Abfahrt – über die Autobahn – vorbei an Heidenheim – Ulm – geht die Fahrt bis zum Rasthof Leipheim.
Gelegenheit zu einer kurzen Frühstückspause.
Im Anschluß Weiterfahrt nach Augsburg.
Führung durch die Fuggerei – im Anschluß kleine Rundfahrt durch die Fuggerstadt.
Gelegenheit zum Mittagessen in einem guten Lokal.
Nach dem Essen Weiterfahrt ins nahegelegene Oberschönenfeld.
Zeit zum Besuch der barocken Klosterkirche, Möglichkeit zum Kauf von Holzofenbrot.
Außerdem ist in Teilen des Klostergebäudes ein sehenswertes Volkskundemuseum mit wechselnden Sonderausstellungen untergebracht.
Gelegenheit zur Kaffee/ Vesperpause in der Klosterschenke.
Gegen 17. 00 Rückfahrt zu den Einstiegsorten – Rückkunft ca. 19. 30



Ochsenhausen + Bad Wurzach

7.00 Abfahrt – über die Autobahn – vorbei an Ulm – Memmingen geht die Fahrt bis zur Raststätte Illertal.
Gelegenheit zu einer kurzen Frühstückspause.
Im Anschluß Weiterfahrt bis zur Ausfahrt Berkheim – nach Ochsenhausen.
Führung durch die barocke Klosterkirche – wenn gewünscht mit Orgelspiel.
Im Anschluß Gelegenheit zum Mittagessen in einem guten Lokal.
Nach dem Essen Weiterfahrt nach Gospoldshofen bei Bad Wurzach.
Führung durch eine kleine Käserei mit Möglichkeit zum Käseeinkauf.
Gelegenheit zur Kaffee/ Vesperpause.
Gegen 16.30/ 17. 00 Rückfahrt zu den Einstiegsorten – Rückkunft ca. 19. 30/ 20.00

Seligenstadt + Miltenberg

7.00 Abfahrt – über die Autobahn – vorbei an  Würzburg – und weiter in Richtung Frankfurt geht die Fahrt
bis zur Raststätte Spessart. Gelegenheit zu einer kurzen Frühstückspause.
Im Anschluß Weiterfahrt nach Seligenstadt.
Auf einem „ mehr oder weniger“ ausgedehnten Spaziergang lernen Sie die Sehenswürdigkeiten der
mittelalterlichen Stadt kennen.
Von der Römerzeit über die Klostergründung im 9.Jhd. bis zu den Bauten Barbarossas spannt sich der Bogen
hin zur barocken Klosteranlage.
Ebenfalls sehenswert: die Gärten der ehemaligen Benediktinerabtei.
Im Anschluß Gelegenheit zum Mittagessen in einem guten Lokal.
Nach dem Essen Weiterfahrt – teilweise am Main entlang nach Miltenberg.
16. 00 – 17. 00 Schifffahrt auf dem Main mit Gelegenheit zur Kaffeepause an Bord.
Im Anschluß Rückfahrt zu den Einstiegsorten  - wenn gewünscht mit Gelegenheit zum Abendessen unetrwegs.



Nördlingen + seine umliegenden Barockkirchen

8.00 Abfahrt – über die Autobahn – bis zur Ausfahrt Ellwangen geht die Fahrt nach Nördlingen.
Geführter Rundgang durch die mittelalterliche Stadt.
Im Anschluß Gelegenheit zum Mittagessen in einem guten Lokal.

Nach dem Essen Programm nach Wunsch:

* Fahrt nach Maihingen  - Besichtigung der barocken Klosterkirche – wenn gewünscht mit Orgelspiel.
  Ebenfalls sehenswert: das Rieser Bauernmuseum – untergebracht in Teilen der Klosteranlage.
* Fahrt nach Neresheim – Besichtigung der barocken Abteikirche.
* Fahrt nach Wemding – Besuch der Wallfahrtskirche „Maria Brünnlein“.
  Möglichkeit zur Kaffee/ Vesperpause an allen 3 Ausflugszielen.
  Gegen 17. 00 Beginn der Rückfahrt zu den Einstiegsorten.

 

Basilika Waldsassen

Kappl bei Waldsassen

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen